Buchtipp: Landvergnügen Stellplatzführer

Inhalt

  • Wie funktioniert Landvergnügen?
  • Ist Landvergnügen kostenfrei?
  • Ist Landvergnügen etwas für mich?
  • Gibt es Landvergnügen auch im Ausland?

 

Wie funktioniert Landvergnügen?

Landvergnügen ist ein Stellplatzführer für Wohnmobilisten, VanLifer und Caravaner. Für Zelt-Camping ist Landvergnügen leider nicht ausgelegt, wobei die meisten Gastgeber sehr zuvorkommend sind. Fragen kostet ja nichts 😉 Mit dem Stellplatzführer steht ihr auf wunderschönen Wiesen oder direkt am Hof. Meistens hat man mit Landvergnügen einen tollen Blick auf Naturlandschaft. Bei unserem letzten Urlaub im Allgäu, hatten wir zwei wunderschöne Plätze mit toller Aussicht. Landvergnügen bietet ein Kontrastprogramm zum Urlaub auf dem überfüllten Campingplatz. Ruhe und Natur statt Animation und Dauerbespaßung. Genau das liegt mehr denn je im Trend. Landvergnügen funktioniert denkbar einfach: Mit dem Stellplatzführer erhält jeder Käufer eine Jahresvignette. Diese ist ab dem Monat März genau ein Jahr gültig. Der Stellplatzführer listete im Jahr 2017 über 540 Gastgeber. Durch Landvergnügen profitieren sie von einem persönlichen Gast-Gastgeber-Verhältnis. Die Gastgeber sind: Landwirtschaftliche Höfe, Weingüter und Brauereien. Zum Teil sind auch Landhotels dabei, die uns als Campern ein schönes Plätzchen bieten. Aber Achtung: Nicht jeder Landvergnügen-Stellplatz bietet eine Infrastruktur wie es bei Campingplätzen der Fall ist. Laut Stellplatzführer sind ca. 75% für Wohnwägen geeignet. Der Rest bietet lediglich einen Stellplatz für Wohnmobile mit ausreichend Autarkie (Dusche, WC, Strom) an Bord. Im Buch steht genau wie Landvergnügen funktionieren sollte. Es gibt ein paar Regeln, die wir als Camper beachten sollten, denn für uns ist ein Aufenthalt auf dem Bauernhof Urlaub und für die Gastgeberfamilie harte, alltägliche Arbeit. Im Buch zu finden ist eine Legende die jedes einzelne Piktogramm erklärt. Jeder einzelne Eintrag ist einfach und übersichtlich gestaltet. Pro Eintrag gibt es eine Beschreibung des Gastbetriebes, darüber was angeboten wird und welche Aktivitäten man im Umfeld unternehmen kann. Auf der rechten Seite befinden sich jeweils die Piktogramme die erklären wofür und für wen der Platz geeignet ist. Nicht jeder Hof bietet das volle Programm und bei manchen gibt es ein paar Einschränkungen. Kündigt man sich telefonisch an, so lassen sich einige offene Fragen klären. Wer mit Hunden unterwegs ist, sollte auch darauf achten das Hunde auf dem angebotenen Platz erlaubt sind. Die meisten Plätze sind allerdings Hundefreundlich!

 

*Amazon Affiliate

 

Ist Landvergnügen kostenfrei?

Landvergnügen ist keine Einbahnstraße. Es soll sich dabei für beide Seiten eine Win-Win-Sitation ergeben. Wir bekommen für unseren Wohnwagen einen kostenfreien Platz für die Nacht und kaufen dafür bei unserem Gastgeber ein. Unsere Gastgeber sind Landwirte (Viehwirtschaft, Feldwirtschaft) aller Art, Obstplantagen, Weingüter, und Brauereien. Wir haben bis jetzt immer bei unseren Gastgebern eingekauft und es war die Investition in frisches Gemüse, Obst und Fleischwaren immer wert! Die meisten Betriebe führen sogar ein Öko Zertifikat. Im Lebensmittel-Handel kauft man Bio-Lebensmittel für teueres Geld. Dabei erhalten die eigentlichen Erzeugerbetriebe nicht viel Gewinn beim Verkauf an den Handel. Warum nicht direkt bei Erzeuger kaufen und dabei einen Blick in die ERzeugung werfen?!

 

Ist Landvergnügen etwas für mich?

Du liebst die Natur, die Ruhe und Abgeschiedenheit von Bauernhöfen? Dann solltest Du Landvergnügen eine Chance geben. Wenn Du dann auch noch gerne in Deinem Urlaub von Ort zu Ort tingelst, dann ist Landvergnügen perfekt für Dich! Landvergnügen ist für jeden Naturfreund, der lieber einsam auf einer Wiese steht anstatt sich in Parzellen einpferchen zu lassen. Für jeden der keine Bespaßung braucht, dem es auch egal ist, ob die Sanitäranlangen nach neuestem Standard gebaut sind.

 

Gibt es Landvergnügen auch im Ausland?

Ja es gibt ähnliche Konzepte. Diese sind:

  1. France Passion
  2. Brit Stops
  3. España Discovery
  4. Suisse Terroir 

Die Schweiz und Großbritannien sind jetzt nicht bekannt für kostengünstiges Camping. Eine Nacht auf einem einfach Campingplatz kosten dort schon über 40 Euro. Wer eine Reise in eines dieser Länder plant sollte sich diese Kataloge vorab bestellen um böse Überraschungen vor Ort zu vermeiden.

 

Mehr Infos?

Auf der Landvergnügen Website findet ihr noch viele lesenswerte Informationen.

Unsere Landvergnügen Erlebnisse 

     

 

 

Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.